10.06.2018

Autobahnskate 2018

Am Sonntag, 10.06.2018, fand nach langer Zeit erneut der Autobahnskate statt. Bei Sonnenschein konnte bis 18 Uhr auf der Südwesttangente geskatet werden.

Los ging es um 14:00 Uhr mit dem "Run & Bike", wo Hobbysportler als Zweierteam starteten. Einer auf dem Fahrrad und einer laufend, wobei der Abstand zwischen beiden nicht mehr als 10 Meter betragen durfte.

Ab 16:00 Uhr konnte dann jedermann bei herrlichem Wetter die Südwesttangete nutzen um zu skaten. Im Gewerbegbiet Hardhöhe wurden die Besucher mit Musik, Essen und Trinken versorgt.

Abgesichert wurde der Autobahnskate unter anderem durch 15 Helferinnen und Helfer des Ortsverbandes Fürth, welche "Verkehrsregelnde Maßnahmen" durchführten.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.