20.12.2021, von Andrea Götz

Booster-Impfaktion erfolgreich beendet

Vergangenes Wochenende fand die Booster-Impfaktion in der Grünen Halle in Fürth das letzte Mal statt. Zeit, ein Fazit zu ziehen: Mit etwa 8.000 Impfungen an drei Adventswochenenden war die Aktion ein voller Erfolg!

Aufgrund der aktuellen Situation wollten die Stadt und der Landkreis Fürth so viele Booster-Impfungen wie möglich durchführen lassen und initiierten deshalb, gemeinsam mit der Arbeitsgemeinschaft Notfallmedizin Fürth e.V. (AGNF), diese Sonderaktion. Hierbei waren gute Planung und Zusammenarbeit das A und O.

So arbeiteten die Berufsfeuerwehr Fürth, die Freiwilligen Feuerwehren aus Stadt und Landkreis Fürth, BRK, AGNF und das THW Fürth Hand in Hand zusammen, um einen möglichst reibungslosen und schnellen Ablauf zu gewährleisten.

Das THW unterstützte dabei bei Auf- und Abbau der Impfstation, Logistik, verkehrsregelnden Maßnahmen sowie der Registratur und Dokumentation der Impflinge.

Wir bedanken uns bei allen Beteiligten für die wie immer wunderbare Zusammenarbeit und freuen uns sehr, dass die Aktion so gut angenommen wurde!

 

Bilder: Andrea Götz, Annelie S., Thomas R.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.