Fürth, 15.08.2021, von Andrea Götz

Ein Tag rund um die Helfer*innen

Helferversammlung, Helfersprecherwahl, Helferfest: Der 14.08. stand ganz im Zeichen unserer THW-Kräfte.

Es gab vieles zu feiern: Der Ortsbeauftragte verteile Jahresurkunden und Geburtstagsgeschenke.

Damit unsere Helferversammlung dieses Jahr nicht wieder coronabedingt ausfallen muss, wurde sie kurzerhand vorgezogen: Statt zu Weihnachten trafen sich die Fürther Helferinnen und Helfer am vergangenen Wochenende unter freiem Himmel im Ortsverband.

Auch die Helfersprecherwahl konnte dadurch in Präsenz statt per Briefwahl stattfinden – diese musste noch vom letzten Jahr nachgeholt werden. Die bisherigen Helfersprecher Axel und Marc ließen sich nicht erneut aufstellen – an dieser Stelle bedanken wir uns für eure jahrelange Arbeit in diesem Amt! Mit großer Mehrheit wurden dafür nun Domi V. als Helfersprecher und Annelie S. als Stellvertreterin gewählt. Wir freuen uns auf die Zeit mit euch! 

Nach einem Resümee über das vergangene Jahr wurden viele Helferinnen und Helfer auf die Bühne geholt. Hier bedankte sich der Ortsjugendleiter bei den Betreuer*innen für ihre wertvolle Jugendarbeit. Weitere verdiente Helfer*innen erhielten vom Ortsbeauftragten Jürgen Teichert Jahresurkunden und Geburtstagsgeschenke.

Und auch die neuesten Zugänge im Ortsverband bekamen einen Auftritt: Vor kurzem erst hatten sie ihre Grundausbildung erfolgreich absolviert. Dafür gab es ein herzliches Dankeschön an ihren Ausbilder Klaus, danach konnten sie ihre neuen (Fach-)Gruppen kennenlernen. 

Nach dem offiziellen Teil folgte das Helferfest in kleinem Rahmen: Mit Gegrilltem, guter Stimmung und einem kleinen Lagerfeuer ließen die Anwesenden den Abend gemütlich ausklingen. Wir bedanken uns bei allen für den schönen Samstag und freuen uns schon auf’s nächste Jahr! 

 

Bilder: Andrea Götz, Christian Schobert


  • Es gab vieles zu feiern: Der Ortsbeauftragte verteile Jahresurkunden und Geburtstagsgeschenke.

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.