28.08.2021, von Michael Hielscher

Gemeinsame Monatsausbildung

Ein kleines Wiedersehen bei uns im Ortsverband: Nach vielen Monaten getrennter oder ausgefallener Ausbildungen konnte eine gemeinsame Monatsausbildung mit allen Gruppen bei uns in der Unterkunft stattfinden.

Beim ersten gemeinsamen Ausbildungsdienst nach langer Zeit stand einiges auf dem Plan:

Die beiden Zugtrupps reflektierten ihre vergangenen Einsätze und optimierten die Vorgänge für die Arbeiten in den Zugbefehlsstellen.

Auf dem Hof führte eine Bergungsgruppe währenddessen verschiedene Bergungsübungen durch: Bei einem nachgestellten Verkehrsunfall und einem Schachtunfall sollte die Übungspuppe gerettet werden. Nebenan übte die andere Bergungsgruppe die richtige Verwendung des Brennschneidegerätes. Die schicken alten Uniformen auf den Bildern konnten dabei wieder einen Einsatzzweck finden!

Die Fachgruppe Infrastruktur führte eine Instandsetzungsübung an einem Schacht durch. Gleichzeitig überprüfte die Fachgruppe Notinstandsetzung und Notversorgung ihr neu erhaltenes Material und arbeiteten weiter am Verlastungskonzept für ihr Fahrzeug.

Die Fachgruppe Räumen erprobte die neue Niederhalterschaufel für den Teleskopstapler und auch die Fachgruppe Wasserschaden/Pumpen sichtete und erprobte neu erhaltene Gerätschaften.

Wir freuen uns, wieder mehr Leben auf unserem Hof gehabt zu haben!

 

Bilder: Alexander S., Andreas R., Andreas S.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.