04.04.2018, von P. Brandmann (Foto, THW Nürnberg), M. Hielscher

Personensuche im Müll

Ein Müllcontainer am Nürnberger Rangierbahnhof musste geöffnet werden. Grund: Von außen konnte man Babygeräusche und -laute feststellen. Das THW Fürth wurde durch das THW Nürnberg mit dem Bergeräumgerät hinzugezogen um den Inhalt des Containers besser durchsuchen zu können.

Einsatz des Bergeräumgerätes am Rangierbahnhof

Nachdem Babygeräusche aus einem Müllcontainer im Nürnberger Rangierbahnhof gehört wurden, wurde das THW Fürth heute Nacht mit dem Bergeräumgerät (Radlader) durch das THW Nürnberg zu dem Einsatz mit hinzugezogen.

Zum Glück bestätigten sich die Befürchtungen der Einsatzkräfte nicht - ein Kinderspielzeug gab die Laute und Geräusche von sich. Es waren zwei Helfer des Ortsverbandes vor Ort.

Bericht des THW Nürnberg

Videobericht BR24

Presseartikel

 

Foto: P. Brandmann (THW OV Nürnberg)


  • Einsatz des Bergeräumgerätes am Rangierbahnhof

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.