15.02.2020, von Andrea Götz

Praktische Übungen am Hof und im Wald

Am letzten Ausbildungsdienst konnten die Helfer vieles praktisch Üben: Bäume fällen, Kartenkunde und Personenrettung.

Beim Ausbildungsdienst am 22.02.20 durften unsere Kettensägenführer im Fürther Stadtwald ihre Kenntnisse auffrischen und hatten die Chance, Bäume zu fällen und hängende Bäume mittels Zuggerät sicher auf den Waldboden zu legen.
Wir bedanken uns für die gute Zusammenarbeit bei der Fürther Stadtförsterei!

Die anderen Helfer übten im OV praktische Kartenkunde sowie Personenrettungsszenarien mit Retten aus der Höhe.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.