14.01.2023, von Michael Hielscher

Zu Fuß ins neue Jahr

Der Winterausflug unserer Jugendgruppe ist seit vielen Jahren ein fester Bestandteil unser Jahresplanung geworden und Tradition im Ortsverband. Dieses Jahr waren wir mit über 30 jugendlichen und erwachsenen Helfer:innen zwischen Postbauer-Heng und Allersberg unterwegs.

Schon in der Früh starteten wir am Fürther Hauptbahnhof: Mit der S-Bahn der @deutschebahn ging es in die Oberpfalz nach Postbauer-Heng, dem eigentlichen Startpunkt unserer Wanderung. Mit gutem Schuhwerk, regenfesten Jacken und gepackten Rucksäcken gerüstet ging es für die 30 Wandernden mit etwas Sonnenschein los.

Von dort schlängelten sich unsere munteren Wandersleut’ über teils windige Straßen, Wälder und Feldwege nach Seligenporten, wo wir im Kloster-Gasthof gegen Mittag unsere Rast einlegten.

Ziel unserer Wanderung war der örtliche Bahnhof in Allersberg. Nach knapp vier Stunden und über 17 Kilometern zurückgelegter Strecke waren so einige dankbar, in der S-Bahn zurück nach Hause sitzen zu können. Noch glücklicher waren wir darüber, dass der Regen uns erst eingeholt hatte, als wir bereits im Warmen und Trockenen saßen.

Wir bedanken uns bei allen Beteiligten und freuen uns schon aufs nächste Jahr!


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.