Der/Die Fachberater /-in THW

Erkunden, bewerten, informieren, beraten: Ob im Inland oder Ausland, die Fachberaterinnen und Fachberater des THW sind vor allem dann gefragt, wenn es um nicht ganz alltägliche Einsatzlagen geht. Aufgabe ist es, die Situationen zu bewerten und die möglichen Einsatzoptionen des THW anzubieten. THW-Fachberater bilden die Schnittstelle zwischen THW und Anforderern sowie Bedarfsträgern. Zu den Unterstützungsmöglichkeiten zählen Einsätze nach Erdbeben, bei Großbränden, Rohrbrüchen und Unwetterschäden.

Die Fachberater sind besonders qualifizierte Helfer, welche im Einsatz die Führung der anfordernden Stelle (Bedarfsträger) beraten. Der Fachberater (FaBe) vertritt im Einsatzfall das THW in allen Führungs- und Koordinierungs-Einrichtungen von Bedarfsträgern, insbesondere als Mitglied von KatS-Leitungen, Führungsstäben, technischen Einsatzleitungen, Einsatzleitungen, Einsatzabschnittsleitungen oder Untereinsatzabschnittsleitungen.

Der FaBe ist dem Leiter der entsprechenden Führungseinrichtung/Führungsstelle im Einsatz unterstellt.
Er berät diesen und die Mitglieder der Führungseinrichtung über die Einsatzmöglichkeiten des THW.

(Quelle: THWiki)

Der Ortsverband Fürth verfügt über zwei Fachberater, deren primärer Zuständigkeitsbereich sich auf Stadt sowie Landkreis Fürth beläuft.