Mannschaftskraftwagen

Der Mannschaftskraftwagen ist der Vorgänger des Gerätekraftwagens. Von diesem unterscheidet ihn vorallem eine abweichende Beladung.

Die gesamte Ausstattung des MKW kann entnommen und per Hand getragen werden, um bei unwegsamem Gelände und weiträumigen Schadenslagen nicht auf den Transport durch das Fahrzeug angewiesen zu sein.

(Quelle: THWiki)

Im THW Fürth ist je ein Mannschaftskraftwagen in den Fachgruppen Infrastruktur und Brückenbau stationiert.


Technische Daten

Im Bestand des THW Fürth befinden sich zwei baugleiche MKW:

HerstellerMercedes-Benz
Typ917 AF
Baujahr1993
zul. Gesamtgewicht9.500 kg
Leergewicht6.990 kg
Nutzlast2.510 kg



Taktisches Zeichen:


Funkrufname:

Heros Fürth 31/33 (Fgr. I)
Heros Fürth 54/53 (Fgr. BrB)


Bilder: