Fürth, 15.05.2022

Erste-Hilfe-Kurs für Fürther Helfer:innen

Regelmäßig wiederholen unsere (Jung-)Helfer:innen die Grundlagen der Ersten Hilfe, um ihr Wissen im Notfall sicher abrufen zu können.

Am Samstag war es wieder soweit: Neben theoretischen Themen wie z. B. Verbrennungen, Verätzungen oder Vergiftungen wurde auch ganz praktisch geübt. Wie sichert man nicht nur andere, sondern auch sich selbst bei Unfällen ab? Wie geht nochmal die stabile Seitenlage? Und in welchem Takt pumpt man nochmal bei der Herzdruckmassage?

Wir bedanken uns bei Frank Seuferling​ von „erste hilfe allersberg“ für die wie immer abwechslungsreiche und spannende Ausbildung!

Bilder: Christian Schobert


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.