Oberau, 14.01.2024, von Michael Hielscher

Kaiserwetter am Schatzberg

Unsere traditionelle Winterfreizeit der THW-Jugend Fürth ging in diesem Jahr endlich wieder nach Österreich, in die Wildschönau. Bei bestem Kaiserwetter konnten unsere Skifahrer und Wanderer die wunderschöne Region und Skipisten rund um den Schatzberg erkunden und erleben.

Am Freitagmittag ging es los: Der Reisebus wurde gepackt und dann ging es von der THW-Unterkunft aus los Richtung Österreich. Mit dabei: Fast 50 Junhelfer:innen und Helfer:innen des Ortsverbandes.

Am Samstagmorgen trennte sich dann die Gruppe: Während die rund 35 Skifahrer:innen die Pisten rund um den Schatzberg unsicher machten, ging es für eine kleine Gruppe von 10 Helfer:innen zu Fuß nach Thierbach. Am Sonntag trafen sich dann die Skigruppe und die Wandergruppe bei der Mittelstation am Schatzberg, der Koglmoos zum gemeinsamen Mittagessen und zum Gruppenfoto.

Vielen Dank an unseren Helferverein “Freunde Katastophenschutz Fürth e. V.” für die Unterstützung bei diesem wunderbaren Ausflug! 

Bilder: Florian Schrodt, Florian Iser, Michael Hielscher


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTREETMAP